Aktuelles



4. Bioökonomiekongress Baden-Württemberg - Beiträge der Bioökonomie zum European Green Deal

Datum:  26. – 28. September 2022

Ort:   Stuttgart

Web_Slider_BOE_Kongress_deutsch.jpg


Vom 26. - 28. September 2022 findet der 4. Bioökonomiekongress Baden-Württemberg unter dem Titel „Beiträge der Bioökonomie zum European Green Deal“ in der Porsche Arena in Stuttgart statt. Der Kongress wird gemeinsam vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg durchgeführt. Weitere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie hier .

Unterstützung:


Das Vorhaben wird durch die BMBF-Fördermaßnahme "Innovationsräume Bioökonomie" im Rahmen der "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" gefördert.

Geschäftsstelle:

Provadis Hochschule

Die Provadis Hochschule ist die Hochschule der Industrie und bietet deutschlandweit für über 1200 Studierende natur- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge dual und berufsbegleitend an.

DECHEMA e.V.

Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Als gemeinnützige Fachgesellschaft vertritt sie diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.